Infos A-Z

BILD- & TONAUFZEICHNUNGEN


Bild- und Tonaufzeichnungen sind grundsätzlich untersagt.

EDUCATION


Die "Musikwerkstatt" gestaltet die Vermittlungs- und Nachwuchsarbeit der Opernfestspiele Heidenheim und der Cappella Aquileia. In der Begabtenförderung arbeiten Profis mit dem begabten Nachwuchs der Region in Konzertprojekten zusammen. Daneben entstehen in der Basisarbeit Kooperationen mit den Experten der Opernfestspiele und der Cappella Aquileia, Bildungseinrichtungen und Kulturschaffenden aus Stadt und Landkreis Heidenheim und der Region Ostwürttemberg rund um die Themen der Festspiele und ihres Orchesters.

Kontakt: Laura Nerbl laura.nerbl@heidenheim.de oder Tel. 07321 3274214

EINFÜHRUNGEN


Um Sie auf den Konzert- oder Opernabend einzustimmen, geben wir vor zahlreichen Konzerten und Opernvorstellungen Einführungen. Die Vorträge beginnen in der Regel um 19.30 Uhr, bei Veranstaltungen im Rahmen der Opernfestspiele Heidenheim wird ein zweiter Vortrag um 19.10 Uhr angeboten. Die Einführungsvorträge dauern etwa 15 Minuten und sind für die Besucher der jeweiligen Veranstaltung kostenfrei. Die Einführungen finden unmittelbar am Veranstaltungsort statt und sind durch Wegweiser ausgeschildert.

MOBILTELEFONE


Mobiltelefone und ähnliche Geräte müssen vor Beginn der Veranstaltung ausgeschaltet werden.

PARKPLÄTZE


Parkplätze gibt es in der Tiefgarage des Festspielhauses Congress Centrum oder in begrenzter Anzahl am Schloss Hellenstein. Gegenüber des Festspielhauses finden Sie Parkmöglichkeiten beim Naturtheater, beim Klinikum Heidenheim und der Voith-Arena. Von der Voith-Arena zum Festspielhaus Congress Centrum benötigen Sie zu Fuß ca. fünf Minuten.

TAXI


Taxi Bißle: Telefon 07321 / 459 59
Taxi Heffner: Telefon 07321 / 94 32 33
Taxi Müller: Telefon 07321 / 94 22 00
Minicar: Telefon 07321 / 620 20